Inhalt von fernsehen der ddr

BÖSE GEIST LUMPACIVAGABUNDUS, DER ODER DAS LIEDERLICHE KLEEBLATT (1958)

Fernsehinszenierung der Zauberposse von Johann Nestroy

Szenenbild: Heinz Zeise
Kostüme: Elisabeth Lützenberg
Musik: Adolf Müller
Musikalische Bearbeitung: Erich Grossmann
Kamera: Klaus Dorner/Hannelore Grossmann/Ingrid Rosemann
Regie: Fred Mahr und Percy Dreger

Personen und ihre Darsteller:

Stellaris, Feenkönig (Wolf von Beneckendorff), Fortuna, Beherrscherin des Glücks, eine mächtige Fee (Georgia Kullmann), Amorosa, Beschützerin der wahren Liebe, eine Mächtige Fee (Katharina Matz), Lumpacivagabundus, ein böser Geist (Gerhard Klingenberg), Leim, ein Tischlergeselle (Gerhard Friedrich), Zwirn, ein Schneidergeselle (Hubert Hoelzke), Knieriem, ein Schustergeselle (Fred Mahr), Hobelmann, Tischlermeister in Wien (Fritz Hofbauer), Peppi, seine Tochter (Hedi Marek), Signora Palpiti (Hildegard Küthe), Camilla und Laura, deren Töchter (Erika Grajena/Sabine Thalbach) und andere.

Sendedaten:

16.02.1958 Erstausstrahlung; 23.03.1959 WDHL; 02.06.1959 WDHL; 07.04.1960 WDHL.

Inhalt:

Dieses Stück von Johann Nestroy (1801-1862), eines österreichischen Schauspielers, Sängers, Dramatikers und Satirikers, wurde am 11. April 1833 am Theater an der Wien uraufgeführt. Handlungsorte sind die Städte Wien, Ulm und Prage sowie das Feenreich.
In dieser “Zauberposse mit Gesang in drei Akten” schildert Nestroy in seiner unnachahmlichen Weise das Leben von drei Handwerksgesellen (Leim/Zwirn/Knieriem), denen durch eine Machtprobe zwischen Fortuna, der Beherrscherin des Glücks, und der Liebesfee Amorosa das große Glück zu Teil wird. Aber zwei der drei Burschen treten zuerst das Glück mit den Füßen und befördern es zum Fenster hinaus. Aber am Ende siegt - wie könnte es anders sein - die wahre Liebe, und der böse, aber verführerische “Unglücksgeist”, der die Knaben infiziert hatte, wird gebannt, so dass Amorosa triumphieren kann.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Mai.

  • 26.5. Jutta Klöppel (* 1931)
  • 27.5. Klaus Gehrke (* 1939)
  • 27.5. Walter Lendrich (* 1912)
  • 28.5. Ursula Am Ende (* 1933)
  • 29.5. Angelika Perdelwitz (* 1954)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Mai.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager