Inhalt von fernsehen der ddr

BIN ICH MOSES? (1975)

Ein zweiteiliger Film des Fernsehens der DDR

Foto: Waltraut Denger; “FF dabei”, Nr. 31/1975, Seite 47; im Bild: Marianne Wünscher und Moses

Foto: Waltraut Denger; “FF dabei”, Nr. 31/1975, Seite 47; im Bild: Marianne Wünscher und Moses

Szenarium: Hans Weber
Dramaturgie: Uwe Römhild
Szenenbild: Christoph Lindemann
Kostüme: Christel Nowotny
Kamera: Adam Pöpperl
Musik: Wolfram Heicking
Produktionsleitung: Gabriele Rötger
Aufnahmeleitung: Norma Porath/Ute Hoffmann/Norbert Poll
Regie-Assistenz: Thomas Blume/Gernot Schulze
Drehbuch und Regie: Martin Eckermann

Personen und ihre Darsteller:

Moses (Thomas Neumann/Peter Mansee), Dinah (Andrea Böning/Petra Blossey), Frau Mosmann (Marianne Wünscher), Herr Mosmann (Wolfgang Greese), Jost (Mathis Schrader), Vera (Dorothea Meissner), Edna (Christa Lehmann), Eduard (Wolf Kaiser), Artur (Hermann Hiesgen), Herr Wolkow (Dieter Franke), Fliege (Mario Göhr), Bodo (Dirk Dreahnspaehl), Maxi (Michael Thieme), Dinahs Großmutter (Marga Legal), Dinahs Mutter (Gertraude Schwarze), Lehrer Menge (Gerry Wolff), Lehrer Pickrim (Klaus Gehrke), Erich (Edgar Külow), Friemel (Harald Warmbrunn), Rübchen (Evamaria Bath), Kollege (Klausjürgen Steinmann), Flieges Oma (Trude Brentina), Flieges Opa (Otto Balschun), alte Frau (Lotte Loebinger), alter Bohrmeister (Kurt Radeke), Kassiererin (Hanna Türcke), Lehrer (Martin Eckermann), Bauleiter (Wolfgang Franke), Lehrerin (Manja Göring), Bauleiterin (Ute Kleindienst) sowie Clemens Kahlow und Michael Baumgärtel.

Sendedaten:

Teil 1: 23.12.1975 I. PR. Erstausstrahlung; 29.12.1975 I. PR. WDHL; 30.04.1977 II. PR. WDHL; 26.05.1978 II. PR. WDHL; 21.04.1980 I. PR. WDHL; 17.05.1982 I. PR. WDHL; 25.07.1988 I. PR. WDHL.
Teil 2: 24.12.1975 I. PR. Erstausstrahlung; 31.12.1975 I. PR. WDHL; 30.04.1977 II. PR. WDHL; 28.05.1978 II. PR. WDHL; 28.04.1980 I. PR. WDHL; 19.05.1982 I. PR. WDHL; 28.07.1988 I. PR. WDHL.

Inhalt:

Der Film stellte junge Leute in den Mittelpunkt des Geschehens, erzählte über ihre Freuden und Nöte, über ihre Träume und Erfahrungen. Natürlich wurden dabei Eltern und Erzieher in den Handlungsablauf mit einbezogen.
Teil 1: Die Hauptfigur der zweiteiligen TV-Produktion, Frank Mosmann (Thomas Neumann), wird von seinen Freunden Moses genannt. Frank unterscheidet sich von anderen, weil er eine ganz besondere Art hat, die Welt zu betrachten. Geprägt ist seine Sicht auf die Dinge von einer wohltuenden Naivität und Freude zur Entdeckung. Als Frank nach dem Ende der Ferien nach Hause zurückkehrt, wird ihm ein seltsamer Spannungszustand in seiner Familie gewahr. Zur gleichen Zeit zieht eine neue Familie in Franks Haus ein, und er lernt das Mädchen Dinah (Andrea Böning) kennen.
Teil 2: Dina (Petra Blossey), inzwischen 15 Jahre alt, und Moses (Peter Mansee), inzwischen 17 Jahre alt, begegnen sich nach einer Trennung von vier Jahren wieder. Moses lebt jetzt mit seiner Mutter in Berlin und ist Lehrling auf einer Baustelle. Erst in dieser Zeit erfährt er, dass er quasi nur “durch Zufall” auf der Welt ist - seine Eltern wollten ihn eigentlich nicht haben. Das ist für Moses ein tiefer Einschnitt in sein junges Leben, und er stellt sich die Frage, was er selbst aus seinem Leben machen wird. Dies verbindet er mit Überlegungen, was die Menschen um ihn herum aus ihrem Leben gemacht haben. Was ist letztlich das “wahre” Leben, das Moses sucht oder anders gefragt, was sollte man darunter verstehen? Zumindest eines ist klar: Dinah liebt Moses, so wie er ist.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 9.8. Loni Michelis (* 1908)
  • 9.8. Gustav Müller (* 1919)
  • 9.8. Anneliese Reppel (* 1899)
  • 9.8. Hans-Hasso Steube (* 1921)
  • 9.8. Wolf Goette (* 1909)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager