Inhalt von fernsehen der ddr

ANDERE NEBEN DIR, DER (1963)

Ein zweiteiliger Film des Deutschen Fernsehfunks

Foto: „Funk und Fernsehen der DDR“, Nr. 39/1963, Seite 17; im Bild: Erwin Geschonneck und Inge Keller.

Foto: „Funk und Fernsehen der DDR“, Nr. 39/1963, Seite 17; im Bild: Erwin Geschonneck und Inge Keller.

Buch und Regie: Ulrich Thein
Drehbuch: Ulrich Thein/Hartwig Strobel
Dramaturgie: Hans Oliva
Bauten: Günter Broberg
Kamera: Hartwig Strobel
Musik: Wolfgang Pietsch
Produktionsleitung: Fritz Delp/Rainer Crahé

Personen und ihre Darsteller:

Professor Heinrich Marschner (Erwin Geschonneck), Lucie Marschner, seine Frau (Inge Keller), Dr. Ludek Melichar (Radovan Lukavský), Bara Melicharová, seine Frau (Jana Brejchová), Reinhard Marschner (Armin Mueller-Stahl), Dr. Völker (Erik S. Klein), Dr. Grippe (Siegfried Menzel), Dr. Hennig Rohlo (Klaus Piontek), Oberschwester Trude (Hanna Rieger), Marschners Sekretärin (Ingrid Ohlenschläger), Schwester Eugenie (Bärbel Bolle), Dr. Winkler (Wilhelm Gröhl), Pförtner König (Fritz Schlegel), Putzfrau (Agnes Kraus), Arzt (Karl Eggstein), älterer Arzt (Karl-Helge Hofstadt), Dr. Richter (Paul Lewitt), Eleonore Kamper (Eleonore Wikarski), Haushälterin (Paula Ronay), Professor Spička (Valter Taub), seine Frau (Anna Pitašova), Herr vom Ministerium (Viktor Riebauer), Musiker (Waldemar Matuska), Papa Stein (Fritz Links), Kriminalbeamter (Walter Lendrich), Kriminalbeamter (Heinz Scholz), weiblicher Unteroffizier (Brigitte Lindenberg), 1. Rottenführer (Dieter Franke), 2. Rottenführer (Günther Meier), 3. Rottenführer (Peter Dommisch), Hannes (, Johannes Maus), Franzose (Gerd Keil), Norweger (Dieter Bülter-Marell), 1. Pole (Rolf Heider), 2. Pole (Alfred Thomalla), Wirtschafterin (Maika Joseph), Schulz, Marschners Fahrer (Manfred Krug), Hartmut und Double Melichar (Horst Gill), SS-Mann (Wolf Lucas), SS-Mann (Kurt Sperling), Volkspolizist (Reinhold Schäfer);
Ärzte und Schwestern (Heidewig König, Monika Schmidt, Anna Maria Horn, Maria Rouvel, Karl-Heinz Weiss, Herbert Kirsten, Rolf Figelius, Peter Karsten, Horst Rienitz, Fritz Delp, Klaus Ebeling);
zwei Tramper (Manfred Otto/Franz Viehmann) sowie Zdenek Braunschläger, Christine Schorn, Dieter Mann, Wilfrid Pucher, Klaus Manchen und andere.

Sendedaten:

27.09.1963 Erstausstrahlung (zwei Teile); 28.09.1963 WDHL (zwei Teile); 01.11.1963 WDHL (zwei Teile); 29.04.1965 WDHL Teil 1, 30.04.1965 WDHL Teil 2.

Inhalt:

Der zweiteilige Fernsehfilm, der auch in den Kinos der DDR aufgeführt wurde, erzählt die Geschichte zweier Ärzte. Zum einen ist dies der deutsche Professor Heinrich Marschner (Erwin Geschonneck), ein bekannter Gehirnchirurg aus Berlin, zum anderen geht es um den Prager Gehirnchirurgen Dr. Ludek Melichar (Radovan Lukavsky), der nach dem 13. August 1961, also nach der Errichtung der Mauer, in die DDR kam, um im Gesundheitswesen zu helfen. Die beiden Ärzte waren sich vordem nie begegnet, und doch wusste Melichar vieles über seinen Chefarzt in Berlin. Als Marschner gemeinsam mit seiner Frau (Inge Keller) als Leiter einer Ärztedelegation an einem internationalen Chirurgenkongress in Prag teilnimmt, kommt es zu einer Situation, die ihn zwingt, sein ganzes bisheriges Leben zu überdenken ...

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 7.8. Klausjürgen Steinmann (* 1941)
  • 7.8. Jochen Thomas (* 1925)
  • 8.8. Ursula Braun (* 1921)
  • 8.8. Hans Hardt-Hardtloff (* 1906)
  • 8.8. Jan Josef Liefers (* 1964)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager