Inhalt von fernsehen der ddr

ALLIANZ FüR KNETE (1990)

Film des Deutschen Fernsehfunks aus d. Sendereihe

Szenarium: Jürgen Wenzel
Dramaturgie: Wolfgang Voigt
Szenenbild: Hans-Joachim Hölzel
Kostüme: Ruth Völker
Musik: Reinhard Lakomy
Kamera: Kurt Bobek /Matthias Tschiedel
Produktionsleitung: Hans-Jörg Gläser
Aufnahmeleitung: René Biermann/Dagmar Heerwagen/Bärbel Ziemus
Regie-Assistenz: Petra Krinke/Detlef Böhme
Regie: Gerald Hujer

Personen und ihre Darsteller:

Kriminalhauptkommissar Fuchs (Peter Borgelt), Kriminaloberkommissar Hübner (Jürgen Frohriep), Kriminaloberkommissar Zimmermann (Lutz Riemann), Kriminalkommissarin Feldmann (Dagmar Jaeger), Kriminalkommissar Hempel (Ernst-Georg Schwill), Torsten Feist (Joachim Siebenschuh), Lothar Berger (Joachim Nimtz), Erna Weber (Steffie Spira), Emmi (Angela Brunner), Streckenläufer (Edgar Külow), Druckereibesitzer (Gerhard Vogt), Werner Zimmer (Joachim Zschocke), Heidemarie Schröder (Silvia Mißbach), Irmgard (Ilona Knobbe), Eleonora Berger (Petra Blossey), Reisende (Cathrin Hoffmann-Fehrle), Tankstellenwart (Otmar Richter), Arbeitskollege (Uwe Lach), Streckenläufer (Alfred Woronetzki), Kriminalist (Michael Heuser), Polier (Herbert Graedtke), Kellner (Wolfgang Mähnert), Frau Lohmann (Eva Bergert), Reichsbahnmitarbeiter (Horst Krause), Herr Lohmann (Frank Weiland), Taxifahrer (Olaf Hörbe), Eisenbahner (Jost Kittel), zwei ABV (Ralf Dittrich/Wolfgang Gorks), Schaffner (Friedemann Nawroth), junge Frau (Claudia Schmutzler), Reisender (Harry Pusch), Pantomime (Horst Elsner), Kinder: Maria Rex und Torsten Hermann.

Sendedaten:

09.12.1990 I. PR. Erstausstrahlung; 10.12.1990 I. PR. Wiederholung.

Inhalt:

Über mehrere Wochen hinweg wurden im Balt-Orient-Express schlafende Reisende bestohlen. Die Kriminalpolizei ist zunächst nicht in der Lage, den oder die Täter zu ermitteln. Was nur der Zuschauer vorab sieht: Diese Diebstähle sind für Torsten Feist (Joachim Siebenschuh) nur die Vorbereitung für einen großen Coup. Seine Devise: nur wer gut plant, kann das Unmögliche möglich machen. Sogar von seinem Partner hat er sich ein Passbild versorgt.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Mai.

  • 31.5. Carl-Heinz Choynski (* 1936)
  • 31.5. Gisela May (* 1924)
  • 31.5. Johannes Wieke (* 1913)
  • 31.5. Mary-Edith Schreiber-Harzheim (* 1921)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Mai.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager