Inhalt von fernsehen der ddr

MESSESCHLAGER GISELA (1965)

Fernsehaufführung einer Operette in vier Bildern von Jo Schulz und Gerd Natschinski

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 9/1965, Seite 20.

Foto: “Funk und Fernsehen der DDR”, Nr. 9/1965, Seite 20.

Dramaturgie: Regina Krumbein
Szenenbild: Walter Haacke
Inszenierung: Erwin Leister

Personen und ihre Darsteller:

Gisela Claus, Modegestalterin (Annegret Golding), Helga, Näherin (Sylva Schüler), Ingrid, Zuschneiderin (Solveig Müller), Emma Puhlmann, Leiterin einer Komplexbrigade, Kuckucks Frau (Georgia Kullmann), Robert Kuckuck, Betriebsleiter des VEB Berliner Chic (Gerd Ehlers), Marghueritta Kulicke, seine Sekretärin (Eva-Maria Hagen), Heinz Stubnick, Gütekontrolleur (Rudolf Hentschel), Fred Funke, Journalist (Günther Haack), Paul Püschel, Bildreporter (Edgar Külow), Priemchen, Aufseher im Ringmessehaus (Rudi Schiemann) und andere.

Sendedaten:

27.02.1965 Erstausstrahlung

Inhalt:

In der Zeitschrift "Funk und Fernsehen der DDR", Nr. 9/1965, Seite 20, heißt es dazu:
"1960 erlebte eine Operette, für die Jo Schulz (Libretto) und Gerd Natschinski (Musik) verantwortlich zeichneten, im Berliner Metropol-Theater ihre glanzvolle Uraufführung. Zahlreiche Bühnen der DDR nahmen sich in den vergangenen Jahren dieses Kindes der heiteren Muse liebevoll an. Und auch der Fernsehfunk hat schon verschiedentlich Ausschnitte aus "Messeschlager Gisela" gesendet. Die 800-Jahr-Feier der Leipziger Messe war den Adlershofern Anlass genug, eine Neuinszenierung der Operette vorzubereiten.Im Modeatelier `VEB Berliner Chic` tut sich was. Gisela Claus hat ein Kleid entworfen, das - leicht verwandlungsfähig - den Frauen gefällt und ein Messeschlager werden könnte. Aber Betriebsleiter Kuckuck, der sich für einen Modeschöpfer per excellence hält, ist dagegen. Er hat ein Kleid geschaffen, das alles bisher Dagewesene `in den Schatten` stellt. Doch sehen Sie selbst, wie Giselas Kleid zum Messeschlager wird!"

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Oktober.

  • 30.10. Werner Röwekamp (* 1928)
  • 30.10. Andreas Schmidt-Schaller (* 1945)
  • 30.10. Martina Wilke (* 1954)
  • 30.10. Rudolf Asmus (* 1921)
  • 30.10. Lothar Bauerfeld (* 1924)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Oktober.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager