Inhalt von fernsehen der ddr

EXPLOSION AUF DER MAINE (1974)

Eine szenische Dokumentation von Kurt Rückmann

Autor/Szenarium: Kurt Rückmann
Dramaturgie: Rosemarie Wintgen
Szenenbild: Gudrun Müller
Kostüme: Griseldis Fontaine
Kamera: Siegfried Peters
Produktionsleitung: Eva-Maria Martens
Aufnahmeleitung: Gisela Gliewe
Regie-Assistenz: Wolf-Heinrich Schultz/Regina Schubert-Gorgiel
Drehbuch und Regie: Ralph J. Boettner

Personen und ihre Darsteller:

Moderator (Gerry Wolff), Richard Davis (Berko Acker), Evangelina Cisneros (Veronica Nicole Zabrodska), Theodore Roosevelt (Hans Lucke), William McKinley (Werner Senftleben), William Randolph Hearst (Helmut Schreiber), Marcus Atkins (Peter Bause), Marschall Blanco (Arthur Jopp), Gomez (Ralph Borgwardt), Captain Charles Dwight Sigsbee (Heinz Behrens), Wainwright (Harald Warmbrunn), Begleiterin (Roswitha Salabaschew), Lee (Fred Ludwig), Day (Hans-Joachim Martens), Alger (Fred Mahr), Long (Rudolf Christoph), Vorsitzender (Harald Halgardt), Zivilist (Wolfgang Sasse), Verteidiger/Zivilist (Werner Ehrlicher), Brisbane (Jürgen Juhnke), Arias (Roland Blankenburg), Palma (Giso Weißbach), Botschafter (Gerd Michael Henneberg), Offizier (Bodo Krämer), Offizier (Kurt Goldstein), spanischer Offizier (Jürgen Krohn), US-Offizier (Michael Christian), General Brouke (Erhard Schmidt), Kapitän (Klaus Pönitz), Samoson (Kurt Wetzel), spanischer Soldat (Manfred Schlosser), Zolloffizier (Hans Glogowski), spanischer Soldat/Kasematten (Horst Westphal).

Sendedaten:

03.12.1974 I. PR. Erstausstrahlung; 04.12.1974 I. PR. Wiederholung.

Inhalt:

Der 1. Januar 1899 sollte für die Menschen auf Kuba eigentlich der Beginn ihrer Unabhängigkeit von den Spaniern werden. Schon über Jahrzehnte hatten die so genannten Mambises, kubanische Freiheitskämpfer, einen erbitterten Kampf gegen die Kolonialmacht der Spanier geführt; nun sollte ihr Kampf zum Erfolg führen. Auch die USA waren in all diesen Jahren ein entschiedener Gegner der spanischen Besatzer, beteuerten durch ihren Präsidenten, dass das kubanische Volk von der Fremdherrschaft befreit werden müsse. Doch der "Tag der Freiheit" vollzog sich letztens anders als von den Kubanern erhofft: mit einem pompösen Zeremoniell übertrugen die Spanier die Macht an die Vertreter der amerikanischen Regierung. Auf diese Weise standen die Mambises einem neuen Gegner gegenüber.Eingebunden in die Zeit um 1897/98 schilderte diese DFF-Dokumentation Geschehnisse um das US-Schlachtschiff "Main", das nach Unruhen in Havanna in den Hafen der kubanischen Hauptstadt einlief; im Interesse einer "Kanonenbootpolitik" und im Angesicht des schon lange gespannten Verhältnisses war die "Maine" kriegsmäßig voll mit Treibladungen und scharfen Granaten ausgerüstet. Am 15. Februar 1898 um 21:40 Uhr wurde das Schiff von einer verheerenden Explosion erschüttert und sank auf den Grund des Meeres. 266 Besatzungsmitglieder fanden den Tod. Die Theorien, wie es zu dieser Explosion kam, waren seiner Zeit in den USA, Spanien und auf Kuba von unterschiedlichen Annahmen geprägt. Zumindest war der so genannte "Maine-Zwischenfall" für die USA Anlass genug, Spanien den Krieg zu erklären; damit einher gehend änderte sich auch die Problematik der Herrschaft auf Kuba. Des weiteren in die Handlung dieser DFF-TV-Produktion eingebunden war das Schicksal der Evangelina Cisneros (Veronika Nicole Zabrodska), die durch Verrat in spanische Gefangenschaft geriet und zur Symbolfigur des verzweifelt gegen die spanische Fremdherrschaft kämpfenden kubanischen Volkes wurde.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 16.7. Lothar Blumhagen (* 1927)
  • 17.7. Hermann Hiesgen (* 1912)
  • 17.7. Brigitte Lindenberg (* 1924)
  • 17.7. Werner Segtrop (* 1905)
  • 18.7. Dorothea Meißner (* 1949)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager