Inhalt von fernsehen der ddr

CAMPING - CAMPING (1977)

Ein Film des Fernsehens der DDR von Klaus Poche

Szenarium: Klaus Poche
Dramaturgie: Helga Lappe
Szenenbild: Heinz Leuendorf
Kostüme: Maria Welzig
Kamera: Eberhard Borkmann
Musik: Günther Fischer
Produktionsleitung: Walther Kronenthal
Aufnahmeleitung: Ralf Bick/Henry-Michael Zielske
Regie-Assistenz: Irene Weigel
Drehbuch und Regie: Klaus Gendries

Personen und ihre Darsteller:

Eveline Engel (Ursula Karusseit), Detlef Engel (Dieter Franke), Nina Engel (Sybille Winkler), Thomas Flemming (Henry Hübchen), Alfred Pommeranz (Rolf Ludwig), Kurt Tabbert (Wolfgang Greese), Hilde Tabbert (Hildegard Alex), Harry Tabbert (Frank Petzold), Peter Tabbert (Dirk Reichel), zwei Mädchen (Karin Meyer/Clarissa Freistedt), Kollegin von Eveline (Katharina Rothärmel), Lehrerin (Gertraud Last), Kellner im Ballhaus (Wolfgang Keßler), zwei Fischer (Hermann Wagemann/Erich Petraschk), zwei Männer/Autounfall (Günter Brüchert/Peter Pürschel), Disc-Jockey (Georg Ott), Mann in Eisdiele (Günter Anders), Fotograf (Uwe Karsten), Gehilfe (Henry-Michael Zielske), Fernsehansagerin (Fanny Damaschke), Frau an Hotelbar (Ingeborg Burow), Bardame in Zeltgaststätte (Marlies Göllner), Ninas Freundin (Carola Kauert), Familienvater mit Auto (Klaus Gendries), Frau mit Auto (Gianina Gilge), Band im Ballhaus (Sextett Gerd Liesegang).

Sendedaten:

12.03.1977 I. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

Familienoberhaupt Detlef Engel (Dieter Franke) hat es scheinbar faustdick hinter den Ohren: mittels eines fingierten Briefs gelingt es ihm, sich vom alljährlichen Camping-Urlaub zu "befreien". Damit ist für ihn der Weg frei, in Berlin die "ganz großen Ferien" mit großen Erwartungen anzutreten. Womit er nicht gerechnet hat: sein Alleingang hat sehr wohl Auswirkungen auf das Leben seiner Frau. Plötzlich sieht sie ihre Umwelt und vor allem ihre männlichen Zeitgenossen mit ganz anderen Augen. Und - scheinbar durch einen Zufall - ereilt sie dann ein überraschendes Erlebnis ...

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Mai.

  • 21.5. Hartmut Beer (* 1941)
  • 21.5. Albrecht Delling (* 1922)
  • 21.5. Gerd Ehlers (* 1924)
  • 21.5. Hans-Joachim Hegewald (* 1930)
  • 23.5. Karola Ebeling (* 1935)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Mai.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager