Inhalt von fernsehen der ddr

ALTES HERZ GEHT AUF DIE REISE (1986)

Film des DDR-Fernsehens nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada

Szenarium: Hans Knötzsch
Dramaturgie: Wenzel Renner
Szenenbild: Heinz Leuendorf
Musik: Karl-Ernst Sasse
Kamera: Horst Hardt
Produktionsleitung: Horst Dau
Regie: Hans Knötzsch

Personen und ihre Darsteller:

Professor Kittguß (Horst Schulze), Paul Schlieker (Horst Rehberg), Mali Schlieker (Renate Geißler), Amtsgerichtsrat Schulz (Hans-Joachim Hanisch), Dr. Kimmknirsch (Erwin Berner), Wilhelm Gau (Wolfgang Dehler), Witwe Müller (Ulrike Hanke-Hänsch), Witwe Bimm (Ruth Glöss), Gendarm Kneist (Michael Telloke), Wachtmeister Brummig (Ernst-Georg Schwill), Wirtin (Angela Brunner), Rosemarie (Gabriela Geißler), Frau Radefeldt (Theresia Wider), zwei Diakonissinnen (Susanne Schwab/Ruth Kommerell), Amtsschreiber (Hans J. Finke), Frau Gau (Karin Kellermann-Bräuning), alter Wirtschaftshelfer (Hannes Stelzer), Lieferant (Wernder Pfeifer), alter Lehrer (Siegfried Leonhardt). Die Kinder: Philipp (Christian Wille), Hütefritz (Thomas Dahn), Otsche Gau (Alexander May), Robert Hübner (Michael Gottschalk), Albert Strohmeier (Sandro Hornemann), Ernst Witt (Sascha Howahl), Christa Gau (Alexandra Richter), Richard (Thomas Lindner).

Sendedaten:

23.08.1987 I. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

Hans Fallada erzählt in der literarischen Vorlage dieses Fernsehfilms über das Zusammentreffen eines liebenswerten Originals, eines Stubengelehrten, mit dem Alltagsgeschehen einfacher Leute auf dem Land. Die elternlose 17jährige Rosemarie (Gabriela Geißler) sendet einen Hilferuf an ihren Paten, Professor Kittguß (Horst Schulze), nach Berlin, weil sie von habgierigen Leuten aus ihrem mecklenburgischen Dorf um ihr Erbe geprellt werden soll. Kittguß eilt seinem Mündel zu Hilfe, um sie vor den Unbilden des Lebens zu schützen. Dabei begibt er sich, in praktischen Dingen des Lebens unerfahren, auf eine Reise, die für ihn und sein Patenkind zu einem Abenteuer wird, unerwartete Wandlungen inklusive.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 14.7. Gerd-Michael Henneberg (* 1922)
  • 14.7. Günter Junghans (* 1941)
  • 14.7. Gerd E. Schäfer (* 1923)
  • 14.7. Otto Krone (* 1898)
  • 15.7. Gisela Büttner (* 1941)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager